9 tischtennisDie Tischtennis-Abteilung nimmt derzeit mit einer Herren- und einer Junioren-Mannschaft am Spielbetrieb teil. Hinzu kommt noch die Hobbygruppe die Tischtennis als Freizeitsport betreibt.
Weiter Informationen finden sie auf der Homepage der Abteilung.
images/categories/tischtennis.jpg
Tischtennis Herren: Bei den letzten beiden Spielen war mal wieder Personalmangel über Sieg und Niederlage entscheidend. Stetten, die mit nur vier Mann kamen wurden mit 9:0 nach Hause geschickt. Dafür verloren wir gegen Reichenbach 0:9 da wir keine Mannschaft stellen konnten und kampflos verloren. Dennoch haben wir den zweiten Tabellenplatz erreicht und sind somit in die Kreisliga A aufgestiegen!
Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler.
 
Vereinsmeisterschaft 2018 : 1. Platz: Manuel Stierle Der somit seinen Titel verteidigte und seine hervorragende Saison die er spielte damit untermauerte. 2. Platz: Jürgen Wörner 3. Platz: Heiko Knauer
images/categories/tischtennis.jpg
Herren:
Am vergangen Freitag sind wir mal wieder nur zu fünft nach
Wernau angereist. Dennoch haben wir dem Gegner ein 8:8 Unentschieden abverlangt.
Achtung:
Montag, 30.04.18, "kein" Tischtennis, Brückentag.
Achtung:
Vereinsmeisterschaft Herren am Samstag, 05.05.18, um 14:00 Uhr wie gewohnt in der PMH Halle.
images/categories/tischtennis.jpg
Herren: Zu Gast hatten wir den TSV Bernhausen II, der uns keine Probleme bereitete und 9:1 besiegten.
Es spielten: Stierle, Scharr , Wais, Wörner , Knauer und Bruckner.
Anders war es beim TSV Köngen II, wo wir mal wieder nur zu fünft anreisten. Wir hatten gut begonnen und sind mit 4:6 in Führung gegangen. Doch dann ging an der Platte nichts mehr, so mussten wir das Spiel noch mit 9:6 in Köngen lassen.
Es spielten: Wais, Schmidt, Wörner , Knauer und Bruckner .
images/categories/tischtennis.jpg
Herren: Im Auswärtsspiel gegen SV Hardt ist unsere Mannschaft mit nur 5 Mann angerückt und mussten somit einen 3-Punkte-Rückstand einholen. Dennoch konnten wir uns bis zum 8:7 heran kämpfen und das Schlussdoppel musste die Entscheidung bringen ob wir mit einem Unentschieden heimfahren. In einem sehenswerten Spiel ist der fünfte Satz an die Gastgeber gegangen und der TVE muste sich 9:7 geschlagen geben.
Es spielten: Stierle, Wörner, Pahle, König und Knauer
images/categories/tischtennis.jpg
In Bestbesetzung konnte beim Rückrundenauftakt der Tabellenführer VfB Oberesslingen/Zell mit 9:3 im Heimspiel bezwungen werden.
Es spielten: Stierle, Scharr, Wais, Wörner, Fehrle und Maser
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com