images/categories/badminton.jpg
Beim mittlerweile in der Bezirksliga Mittlerer Neckar zu den Aufstiegsaspiranten zu zählenden tus Stuttgart II war leider nichts zu holen. Team I zog mit 2:6 klar den Kürzeren. Überzeugend gewannen Bastian und Fabian wieder das 1. Herrendoppel und Fabian holte mit Melanie auch das Mixed. Mehr war aber nicht drin. Knapp war es noch im Dameneinzel von Sophia mit einem 28:30 im 2. Satz sowie bei Dirk, der das 3. Herreneinzel leider im 3. Satz abgeben musste. Gegen die KSG Gerlingen III sollte es besser laufen. Wie zuvor wurden das 1. Herrendoppel und das Mixed gewonnen. Außerdem war Gunnar, der von Team II "ausgeliehen" wurde, im 3. Herreneinzel und mit Dirk im 2. Herrendoppel erfolgreich. Die anderen Spiele wurden aber leider relativ klar abgegeben, so dass es letztlich nur zu einem Unentschieden gerreicht hat. Team II hatte in der Kreisliga Esslingen Aufstellungsprobleme. Das zweite Spiel ging deshalb kampflos an den TSV Wendlingen. Zuvor war man zu Gast beim TSV Wernau. Mit nur einer Dame wurde ein Unentschieden erreicht. Dieter und Gunnar sowie Lei und Jürgen gewannen die beiden Herrendoppel und Gunnar und Lei sicherten im 2. und 3. Herreneinzel den Punktgewinn. Dabei ging es dreimal in den 3. Satz. Gut gekämpft! Es spielten: TVE I - Sophia Zulic, Melanie Müller, Bastian Scharr, Fabian Bienen, Dirk Haverkamp, Rainer Bierwolf und Gunnar Neef; TVE II - Sonja Nesselmann, Dieter Heinzmann, Gunnar Neef, Lei Chen und Jürgen Sorg.
Informationen zur Abteilung gibt es auf der Homepage des TV Echterdingen oder beim Jugendleiter Jürgen Sorg (0711/50875039).
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen