images/categories/fussball.jpg
TVE U23 - TSV Rohr 2:1. In Halbzeit 1 stand es noch 0:1 durch eine der wenigen Rohrer Chancen. Wir belohnten uns leider wieder nicht für einen couragierten Auftritt. Taktisch klug, lauf- und willensstark. Mit einem offensiven Wechsel und einer ersten Großchance startete die 2. Halbzeit. Von nun an wurde Rohr noch mehr unter Druck gesetzt. Nach einem perfekten Distanzschuss von Mats Heienbrok stand es 1:1 und das Team spürte ... da ist noch mehr drin. In der Schlussminute gelang unserem Neuzugang Roland Nana Agyeman der vielumjubelte und verdiente Siegtreffer.
Nächsten Sonntag geht es zu einem weiteren Topfavoriten nach Gablenberg. Spielbeginn 15.00 Uhr Waldebene.
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com