images/categories/leichtathletik.jpg
Am Sonntag, den 19.1. fanden im Glaspalast Sindelfingen sowohl die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der U18 als auch die Württembergischen Hallenmeisterschaften der U16 statt. Mit dabei waren auch drei Athleten des TV Echterdingen. U18: Nina Dott startete erstmalig über die 400 m. Leider wurde sie aufgrund eines Linienübertritts nach dem Lauf disqualifiziert. Aber ihr starkes Rennen zeigte dennoch, dass sie sich in der kommenden Saison über diese Distanz behaupten kann. Jonas Kutter verbesserte seine 800 m Bestzeit auf 2:10,39 min. Umso beachtlicher, dass er bereits am Vortag ein Rennen über diese Distanz bestritt. U16: Ole Frenznick war sowohl über die 800 m, als auch mit der 4*100m Staffel der LG Filder am Start. Auf den 800 m verbesserte er sich stark auf 2:21,18 min. Gemeinsam mit der Staffel wurde er zweiter der Konkurrenz und damit württembergischer Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen!
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com