images/categories/fussball.jpg
Beim 30. TVE Hallenturnier um den Wanderpokal der Firma Fauser Baustoffe konnte sich erneut Calcio Leinfelden-Echterdingen durchsetzen. In einem Finale der beiden klassenhöchsten Teams setzte sich Calcio verdient mit 4:1 gegen den TVE durch. Insgesamt sahen die Zuschauer ein gutes Turnier bei dem toller Hallenfußball geboten wurde. Auf Platz 3 kam mit dem Kreisligisten TSV Schlechtbach (Rems-Murr-Kreis) das Überraschungsteam des Turniers, der sich mit 3:2 gegen den Bezirksligisten TSV Bernhausen durchsetzte. Zum besten Torhüter wurde Valentin Haug vom TVE gewählt, die meisten Tore erzielte Shremp Miftari (12) von Calcio vor Michael Rossipal (7) vom TV Nellingen - der Fairness-Preis gestiftet vom Freizeitbad Fildorado ging an die Spvgg Möhringen.
Vielen Dank an die Sponsoren allen voran dem Namensgeber des Turniers Fauser Baustoffe und den fleißigen TVE-Helfern sowie den Kuchenspendern.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok