TVE-Sportangebot

Nach einem langen Turniertag in Kleiningersheim ging es für Sebastian Rief gleich am Sonntag weiter bei einem weiteren D-Ranglistenturnier in Weinheim (Bezirk Nordbaden). Unter 80 Jugendlichen wurden auch hier Einzel- und Doppelkonkurrenzen ausgespielt. Im Einzel trat Sebastian dieses Mal in der höheren Altersklasse U17 an und belegte am Ende Platz 6. Dabei gingen fast alle Begegnungen über 3 Sätze (Respekt für die konditionelle Leistung!). Im Doppel lief es besser. Mit seinem Partner aus Weinheim belegte Sebastian Platz 2. Gratulation!
 

Am 04.05.2024 (Sa) war der TVE mit einem größeren Team beim D-Ranglistenturnier in Kleiningersheim (Bezirk Nordwürttemberg).
 
Fast 90 Jugendliche aus dem Einzugsbereich Böblingen, Heilbronn, Geschwend, Aalen, Kirchheim und Echterdingen traten im Einzel und Doppel an. Unsere neun Mädchen und Jungs waren in den Altersklassen U15, U17 und U19 am Start, zeigten klasse Spiele und wurden mit tollen Platzierungen belohnt:
 
 
 
U15 Einzel   - 2. Koushika Mahendran und 1. Sebastian Rief
U17 Einzel   - 4. Anna Rox, 5. Johanna Sorg, 2. Jonathan Rief, 4. Adi Joshi, 9. Nikhil Bomma und 11. Tobi


Jakob, Lucy und Christina (v.l.)
Jakob, Lucy und Christina (v.l.)
Jakob, Lucy und Christina (v.l.)
Zwei Wettkampftage in Weilheim an der Teck bei traumhaftem Sommerwetter liegen hinter uns. Am Samstag, den 11. Mai ging es für alle aus den Klassen U12 bis U16 an das andere Ende des Kreises Esslingen. Trotz Konfirmation am Sonntag und dafür nötiger Vorbereitung ging Henri Höhmann über die 100m an den Start. Auch wenn die Bedingungen mit starkem Gegenwind nicht optimal waren, belegte er den vierten Platz im Kreis mit 13,85s. Außerdem lief er gemeinsam in der Startgemeinschaft die 4x100m-Staffel und belegte damit den 2. Platz in der Region mit 48,61s.

Am Sonntag ging es für alle ab 16 Jahren weiter. Bei Felix von Balduin in der Klasse MJU18


Bei der Siegerehrung
Bei der Siegerehrung
Bei der Siegerehrung

Bilder zu den Vereinsmeisterschaften im Turnen 2024 finden sie >hier<

Wahl-3-Kampf Juti F7 (Jg. 2017):
1. Emilia Engelhardt,  2. Alessia Persichilli 

Wahl 3-Kampf Juti E8/E9 (Jg. 2015/2016):
1. Nora Weiß, 2. Leonie Müller, 3. Emilia Walbert, 4. Mara Egersdörfer, 5. Mareike Reitzenstein, 6. Hayat Bapir, 7. Elif Cankurtaran

Wahl 3-Kampf D10/D11 (Jg. 2013/2014)
1. Sophie Schmid, 2. Katharina Harm, 3. Mina Cankurtaran

Wahl 3-Kampf Juti C12/C12 (Jg. 2012/2011)
1. Moema Alves Silva, 2. Johanna Laufenberg, 3. Greta Perazzi, 4. Lina Laiss

Pflicht-Vierkampf Juti F7 (Jg. 2017)
1. Clara Weinhold, 2. Sarah Kelm, 3. Hanna von


Am Samstag, den 11. Mai fand in Weissach im Tal das RUN&JUMP Meeting statt. Felix von Balduin nutzte die Gelegenheit, um sich erneut an der Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften im Dreisprung zu versuchen. Nach 5 Versuchen unter der 12,00m-Qualifikationsnorm sprang er im 6. und letzten Versuch 12,09m – und erreichte damit die Quali sowie eine neue persönliche Bestleistung!

Am 15. Juni geht es für ihn nach Walldorf zu den Süddeutschen Meisterschaften. Herzlichen Glückwunsch Felix zu diesem Erfolg!


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.