Der TV Echterdingen ist mit seinen ca. 2200 Mitgliedern in 11 Abteilungen einer der größten Vereine der Stadt Leinfelden-Echterdingen. Über den Breitensport bis hin zum Leistungssport bietet der TVE alles an ...

Corona-Maßnahmen ab dem 02.11.2020

Bundesweite Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (gültig ab dem 02.11.2020) :
Auf Grund des aktuellen Beschlusses des Bundes und der Länder wird basierend auf der neuesten Corona-Verordnung der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb inkl. aller Kurse zum 02.11.2020 eingestellt.
Diese Verordnung wurde nun zunächst bis zu den Weihnachtsfeiertagen 2020 verlängert.
 
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Vorstand
TV Echterdingen
 
Zusätzliche informiert die Stadt Leinfelden-Echterdingen ständig auf ihrer Homepage über Neuerungen www.leinfelden-Echterdingen.de
 
 

Aktuelle Corona-Informationen



Corona-Zahlen in LE

Der Landkreis Esslingen veröffentlicht DASHBOARD zur Entwicklung der Fallzahlen in den einzelnen Kommunen mitsamt den aus der Quarantäne entlassenen Personen. Gerne verweisen wir für tagesaktuelle Angaben auf das Gesundheitsamt Baden-Württemberg
Mehr Information unter myle.de

27. November: Flughafen Stuttgart unterstützt Gesundheitsamt Esslingen bei der Kontaktverfolgung von Covid-19-Patienten

Der Landesflughafen unterstützt ab sofort das Gesundheitsamt Esslingen bei der Nachverfolgung von Kontaktpersonen von Covid-19-Infizierten. In der Zentrale der Flughafengesellschaft arbeiten an zwölf Telefonplätzen abwechselnd rund 80 Angestellte der Tochtergesellschaft Stuttgart Airport Ground Handling GmbH (SGS) im Schichtdienst.
Mehr Information unter www.leinfelden-echterdingen.de

Stand : 30.11.2020 05:37:02

Dauer : 0.0187 Sek.

images/categories/hauptverein.jpg
Bessere Trainingsmöglichkeiten für Jugend
Mit einem Elfmeter ist im Sportpark Goldäcker dieser Tage das neue Kunstrasenfeld offiziell eröffnet worden.
Das Grundstück für den neuen Platz sei lange in Privatbesitz gewesen, „bis wir es schließlich kaufen konnten, um dem TV Echterdingen ein weiteres Trainingsgelände zur Verfügung stellen zu können“, sagte
Oberbürgermeister Roland Klenk (im Tor), nachdem er den Strafstoß pariert hatte.
Der Verein wird den neuen Platz nach Worten von Fußball-Abteilungsleiter Phillip Wunsch vor allem als Trainingsmöglichkeit für die Jugend nutzen – und auch im Winter, wenn der Rasenplatz nicht bespielt werden kann.
Der neue Platz ist 41 Meter breit und 39 Meter lang, das Spielfeld hat die Maße 25 x 35 Meter. Als Belag wurde ein sandverfüllter Kunstrasen ohne Gummigranulat mit einer darunter liegenden Dämpfungsschicht verlegt. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt 331.000 Euro.
Beitrag unter www.leinfelden-echterdingen.de
 

Zusatzkurse

Zusatzkurse
In regelmäßigen Abständen bietet der TV Echterdingen neben seinem normalen Sportangebot Zusatzkurse an. Das Angebot im Einzelnen können sie dieser Ansicht entnehmen.

TVE Broschüre

tve broschuere sportangebot
In einer Broschüre hat der TV Echterdingen sein komplettes Angebot zusammen gefasst.
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com